Amazon.de Widgets Norwegische Waldkatze: Norsk Skogkatt – die Katze der Norweger | katzeria.de
Willkommen bei Kateria.de

Die Norwegische Waldkatze, die häufig als Norweger bezeichnet wird, ist eine ursprüngliche Katzenrasse, die nur über sehr wenige Zuchteinflüsse verfügt. Die Norwegische Waldkatze ist eine große, widerstandsfähige und robuste Langhaarkatze, die an einer ausgeprägten Halskrause und einem buschigen Schwanz zu erkennen ist. Die Rasse ist auch unter der Bezeichnung Norsk Skogkatt bekannt.

Ursprung der Norwegischen Waldkatze

katze02

(c) Katzeria.de

Um den Ursprung ranken sich viele Mythen, da heute die ursprüngliche Herkunft kaum noch zu bestimmen ist. Die gängigste Annahme ist der Ursprung bei Perserkatzen, die wahrscheinlich über den Seeweg nach Norwegen kamen und sich hier mit der ansässigen Hauskatze kreuzten. So entstand über viele Jahrhunderte hinweg die heutige Norwegische Waldkatze.

Erst in den 30ziger Jahren entdecken Züchter die Norwegische Waldkatze und nahmen sich ihrer an. In diesem Zeitraum tauchten auch erste Tiere auf Ausstellungen auf. Bedingt durch den Zweiten Weltkrieg entdeckten Züchter erst in den 70ziger Jahren die Norwegische Waldkatze erneut. So wurde die Katze erst im Jahr 1972 als eigenständige Rasse anerkannt. Unter dem Namen Norsk Skogkatt wurde die Norwegische Waldkatze sogar zur Katze Norwegens ernannt.

Einige Jahre später wurden die ersten Zuchterfolge verzeichnet und die Rasse weckte auch in anderen Ländern entsprechendes Interesse in Zuchtkreisen. Seit dieser Zeit ist die Norwegische Waldkatze in ganz Europa anzutreffen.

Die körperlichen Besonderheiten

Die Norwegische Waldkatze zählt von der Statue zu einer der größten Rassekatzen, vergleichbar mit der Maine Coon Katze oder der Ragdoll-Katze. Aufgrund des Fells wird sie zu den Halblanghaarkatzen gezählt. Ihr Fell ist äußerst dicht und ist hervorragend für ein Leben bei einem rauen Klima geeignet. Entsprechend ist ihr Winterfell besonders stark ausgeprägt und stellt einen besonderen Schutz gegen Wasser und extreme Kälte dar.

Das Fell ist besonders am Bauch, Hals und am Schwanz stark ausgeprägt. Wie bei Langhaarkatzen üblich, besitzt auch der Norweger spezielle Haarbüschel zwischen den Ballen, die auch als Schneeschuhe bezeichnet werden. Wird die Norwegische Waldkatze kastriert, so gibt es kaum Unterschiede zwischen Winter- und Sommerfell. Es gibt bei dieser Rasse sehr unterschiedliche Fellfarben. Meist ist sie jedoch getigert oder mit schwarzem Fell versehen. Bei Züchtern sind Exemplare mit weißen Pfoten besonders beliebt.

Der Körper der Norwegischen Waldkatze ist besonders groß, muskulös und kräftig ausgeprägt. Sie verfügt über einen langgestreckten Körperbau. Meist hat Sie ein typisches, dreieckiges Gesicht, die Ohren weisen ebenfalls ausgeprägte Fellbüschel auf. Zudem sind die Schnurrhaare sehr ausgeprägt und lang. Der Schwanz bei dieser Rasse ist lang, sehr buschig und immer gerade, wodurch sie sich leicht von anderen Rassen unterscheidet. Die Norwegische Waldkatze hat mit drei Jahren ihre vollständige Größe erreicht.

Gesundheit und Wesen

Norwegische Waldkatzen haben eine gesunde Natur und werden sehr selten von Krankheiten heimgesucht. Sie ist ein absoluter Kletterspezialist und ist somit schnell und beweglich beim Besteigen von Hindernissen. Ihre Sprungkraft ist besonders gut ausgeprägt. Ihr Wesen ist unkompliziert und besonders sanft und gutmütig. Sie ist daher bestens auf ein ausgeglichenes Zusammenleben mit dem Menschen geeignet. Der Norweger ist äußerst anpassungsfähig und kann sowohl freilaufend als auch in der Wohnung leben. Er akzeptiert auch andere Katzen in seinem Heim.

0 Likes
1072 Views

Das interessiert Sie auch!

Man geht heute davon aus, dass der größte Teil der heute bekannten Katzenrassen auf die Hauskatze in Europa, Asien und dem orientalischen Raum zurückgehen. Die ersten Katzen, die aus einer gezielten Zucht hervorgingen sind zweifelsohne die Angorakatze und die Siamkatze. Erst vor rund 70 bis 80 Jahren begann die intensive Züchtung von unterschiedlichen Katzenrassen. Dabei [...]
Read More

1 Response Comment

Leave A Comment

Please enter your name. Please enter an valid email address. Please enter message.

*